Herzlich willkommen

Unsere Welt verändert sich laufend und immer schneller.

Mehr ...

Personalvermittlung

Gewinnung von geeigneten Mitarbeitern als Erfolgsgarant!

Mehr ...

Outplacement

Entlassungen tun weh - dank einem Outplacement kehrt die Zuversicht zurück!

Mehr ...

HR-Beratung

Profitieren Sie von unserem umfassenden Leistungsangebot!

Mehr ...

Personalauswahl

Ob eine „gute“ Personalauswahl getroffen wurde, dies wissen die Arbeitgeber erst nach ein paar Monaten, manchmal sogar erst nach ein paar Jahren. Die richtige Auswahl getroffen zu haben heisst, dass die neue Mitarbeitende ihr Potential beim Arbeitgeber voll entfalten kann, dass sie ihre Aufgaben produktiv und mit Freuden bewältigt, dass auch dank ihrer Persönlichkeit eine Zusammenarbeit äusserst angenehm ist - zusammenfassend gesagt dass sie der Unternehmung einen Mehrwert stiftet. Damit sich dieser Zustand einstellt, müssen Personalverantwortliche schon im Vorfeld der Personalselektion professionell vorgehen. Sie müssen zuerst die ökonomische Sichtweise in Betracht ziehen und sich fragen, ob bei einem Abgang die Stelle wieder besetzt werden muss. Wenn ja dann muss die Frage beantwortet werden, welche Anforderungen die potentielle Stelleninhaberin zwingend erfüllen muss, welche sind zweitrangig.

Auch nach der ersten Vorselektion können immer noch falsche Entscheidungen getroffen werden. Im Interview sind auch die nonverbalen Botschaften der Kandidatin aussagekräftig, aber auch die Interviewer unterliegen Beurteilungsfehler. Aus diesem Grund engagieren Unternehmungen immer wieder externe Personalfachleute, um eine weitere Meinung in den Prozess einzubeziehen. Im Interview geht es aber auch darum, die Ansprüche der Stelle möglichst präzis aufzuzeigen und die Unternehmung als einen attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren.

Wie eine Unternehmung bei der Personalauswahl professionell vorgeht, entnehmen Sie dem Interview der Sendung Flash vom Februar 2014 des Aroflinger Lokalfernsehen.

Gute Unterhaltung bei der Ansicht des Filmbeitrages!

https://www.youtube.com/watch?v=stu6DBQJCeg